Eduroam herunterladen

Wie man sich bei eduroam anmeldet, hängt von der Art des verwendeten Geräts und seinem Betriebssystem ab: Sobald die App geöffnet ist, sucht sie nach eduroam-Profilen in Ihrer Nähe. Wenn Sie sich in Princeton befinden, werden zwei angezeigt. Wählen Sie “Institut für fortgeschrittene Studie”. Wenn Sie sich nicht in der Nähe von Princeton befinden oder wenn der Standort deaktiviert ist, muss das Profil von cat.eduroam.org eduroam eine einfache, einfache und sichere Konnektivität von Tausenden von Hotspots in mehr als 100 Ländern bietet. Erfahren Sie, wie und warum Universitäten, Forschungsinstitute, Schulen und andere Institutionen eduroam erhalten sollten. Sobald in eduroam CAT klicken Sie auf “Klicken Sie hier, um Ihren eduroam Installer herunterzuladen”. Wo immer Sie “eduroam” in Ihrer Liste der Wi-Fi-Netzwerke erscheinen sehen, können Sie online gehen. Das eduroam Configuration Assistant Tool (CAT) wurde entwickelt, um Organisationen zu helfen, ihren Nutzern eduroam-Zugriff zu bieten. Das Tool erstellt maßgeschneiderte Installateure für eine Reihe beliebter PC- und Smartphone-Plattformen und erhöht die Sicherheit für den Endbenutzer. Benutzer, die zu einem der mit eduroam verbundenen Institute eingeladen werden, genießen dieselben drahtlosen Verbindungsdienste wie die Mitgliedsorganisationen.

Um die Liste der unterstützten Geräte zu sehen, gehen Sie zu cat.eduroam.org und klicken Sie auf “Über CAT” Einrichten eduroam ist automatisch. Wenn Sie einen Laptop verwenden, müssen Sie nur ein Installationsprogramm herunterladen. Wenn Sie andere Geräte verwenden, befolgen Sie einfach die Konfigurationsanweisungen Ihrer Heimatinstitution. Diese Schritte müssen nur einmal befolgt werden. Mehr als 10.000 eduroam Hotspots sind an Universitäten, Forschungszentren, Akademien, vielen Schulen und anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen in mehr als 100 Gebieten auf der ganzen Welt verfügbar. Mit zunehmender Bauzeit tauchen immer mehr Hotspots an weiteren Orten wie Bibliotheken, Museen und öffentlichen Räumen wie Bahnhöfen und Cafés auf. Alle teilnehmenden Institutionen informieren auf ihren Websites über eduroam: Zugang, technische Anforderungen, Orte, an denen sie verfügbar sind usw. Sie können Benutzern auch helfen, die Schwierigkeiten beim Einrichten ihrer Geräte haben. Die sichere und datenschutzerhaltende Technologie von eduroam bedeutet, dass es nicht notwendig ist, Benutzernamen und Passwörter über unsichere Webbrowserformulare einzugeben.